UDM Pro – Upgrade/Downgrade

Das Thema Upgrade und Downgrade teilt sich im Prinzip in zwei Bereiche. Zunächst mal hat die Dream Machine (Pro) und auch das Access Gateway ein Betriebssystem bzw. Firmware die aktualisiert werden kann. Neben der Firmware gibt es bei der UDM (Pro) dann noch die Apps wie „Network“, „Protect“, „Access“ und Co.

Inzwischen kann sowohl die Firmware als auch die Apps über die Web GUI aktualisiert werden.
Bei mir hat das bisher immer geklappt, aber es gibt auch Ausnahmen. Vor allem dann, wenn man zum Beispiel auch „Early Access“ (Beta) ausprobiert.

Alle Releases die es gibt findest du hier: https://community.ui.com/releases

Hier findet sich Firmware zu UDM, UAG, sämmtliche APs etc., die Apps für die UDM oder auch die Apps für das Smartphone Tablet werden hier publiziert.
Wenn man sich mit seinem Ubiquiti Account anmeldet, kann man in seinen Kontoeinstellungen auch dem „Early Access“ Programm beitreten und erhält so Zugriff auf die Beta Software und auch Hardware im Shop die noch nicht im freiem Verkauf erhältlich ist. Hier sollte man sich aber die Bedingungen genau anschauen. Es ist zum Beispiel untersagt über die „Early Access“ Produkte zu reden/schreiben, Screenshots/Fotos davon zu verbreiten etc.

Wichtiger Hinweis bezüglich der Upgrades!
1. Sofern man mit der Firmware oder den Apps (Network, Protect etc.) ein Problem hat und auf die vorherige Version zurück möchte, dann ist dies nur über die Bash (SSH) möglich und nicht über die Web GUI.
2. Bei der Firmware kann man relativ bedenkenlos ein Downgrade durchführen. Das geht wie das Upgrade per Bash (weiter unten erleutert).
3. Bei den Apps ist das mit Vorsicht zu genießen, vor allem was die „Network“ App angeht. Die Konfiguration ist nicht Abwärtskompatibel! Das Bedeutet wenn man auf eine niedrigere „Network“ Version zurück will, benötigt man auch ein Backup von dieser Version das man dann wieder einspielen kann. Alle Änderungen die nach dem Uprade gemacht wurden, sind damit verloren! Auch neue Geräte, wie APs die eingebunden wurden.

Upgrade/Downgrade per Bash (SSH)
Zunächst muss du dich via SSH (mit Putty oder ich mach es mit dem neuen Windows Terminal) mit der UDM (Pro) verbinden.
Der SSH Zugriff ist per Default erst mal ausgeschaltet. Einschalten kannst du ihn hier (siehe Bild):
UDM Pro Webinterface, Settings

Für ein Upgrade/Downgrade wird der folgende Befehl eingegeben. Die URL ist natürlich entsprechend mit der jeweiligen URL der Firmware zu ersetzen.

ubnt-upgrade https://fw-download.ubnt.com/data/udm/5b36-udmpro-1.12.24-b38408014e74431582f02728e167d4cf.bin

SSH UDM Pro, Upgrade Befehl

Um die Apps wie „Network“ zu aktualisieren muss zunächst in die „unifi-os shell“ gewechselt werden und anschließend sind mehrere Befehle in einer Zeile zusammengefasst um in diesem Fall „Network“ zu aktualisieren.
Die rot Unterstrichene URL muss mit der URL der App ersetzt werden.
SSH UDM Pro, Upgrade Apps Befehl

Ich hoffe das hilft erst mal, falls es mal Hakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.